Menü

Über Attac München

Grundlagen und Geschichte

Attac verbindet Menschen und Organisationen, die für soziale und ökologische Gerechtigkeit im Globalisierungsprozess streiten. Mit über 55.000 Mitgliedern in 30 Ländern ist Attac ein wichtiger Teil der globalisierungskritischen Bewegung.

Attac wurde 1998 in Frankreich gegründet. Seit Anfang 2000 gibt es Attac auch in Deutschland als ein breites gesellschaftliches Bündnis, das vom BUND über ver.di und Pax Christi bis hin zu kapitalismuskritischen Gruppen reicht. Eine Einführung in die Grundlagen von Attac findet ihr auf der Website von Attac Deutschland unter dem Menüpunkt Was ist Attac

Im Mai 2001 wurde die Attac-Gruppe München von fünf Leuten ins Leben gerufen. Beim zweiten Treffen, damals noch in der Griechischen Gemeinde München, fanden sich schon 25 InteressentInnen ein. Inzwischen zählt die Münchner Regionalgruppe ca. 1.000 Mitglieder, ist eine bunte Mischung, was Alter, Herkunft und politischen Hintergrund betrifft und freut sich auf weiteren aktiven Zuwachs!

Zur Struktur von Attac München

Politik wird bei Attac München von unten gemacht. Diskussionsprozesse und Aktionen zu den verschiedenen Attac-Themen entstehen vor allem aus den Arbeitskreisen heraus, an denen sich alle Interessierten nach Belieben beteiligen können. Weitere Kontaktadressen und Tips zum Mitmachen stehen auf der Seite Kontakt.

Oberstes Entscheidungsgremium bei Attac München ist das monatlich stattfindende Plenum, auf dem auch interessierte Gäste willkommen sind. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder von Attac München, Entscheidungen werden nach dem Konsensprinzip getroffen. Die Termine der Plena und aller anderen Veranstaltungen findet ihr auf der Seite Termine.

Unsere Regeln für Konsensbeschlüsse und sonstige Entscheidungen stehen auf der Seite Entscheidungsfindung.

Weitere Informationen

Das aktuelle Info-Faltblatt von Attac München mit Selbstdarstellung, Infos für Interessierte, Vorstellung der Arbeitskreise u. a. (PDF, 237 KB)

Wer wir sind und was wir wollen. Texte zum Selbstverständnis von Attac